Sie sind hier

Startseite

Jahreskonzert

Jahreskonzert des Musikvereins „Harmonie-Wiebelskirchen

 

Seit 95 Jahren trägt der Musikverein Wiebelskirchen einen großen Teil zur Neunkircher Kultur bei. Obwohl der Verein immer älter wird, sinkt das Durchschnittsalter der Musiker von Jahr zu Jahr.

(18 Musiker zwischen 12 und 19 Jahren) Dennoch stehen keine Stücke für Schulorchester oder Jugendkapellen auf dem Programm.

Das diesjährige Motto lautet in Anlehnung eines Titels von Peter Igeloff „Wir machen Musik!“

Na klar, ein Musikverein macht fast sonst nichts als Musik. Mit diesem Titel soll nicht nur die Freude der Musiker, in einem Konzertzu musizieren, verdeutlichen, sondern auch, dass der Verein keine „Musi“ und schon gar keie „Mussig mache“  will. Auf dem Programm stehen  "Estudiantina" von Waldteufel, Einzugsmarsch aus dem Zigeuerbaron von Stauß, ein Potpourri von Opernmelodien, Ein nPotpourri aus "Eine Nacht in Venedig, "Sir Duke" von Stevie Wonder, "Dr.No", "How to train Your Dragon" , "Symphonic Highlights from Frozen" u.a.

Im Zeitraum vom 20.-25. Oktober fand das einwöchige Seminar des Musikvereines „Harmonie- Wiebelskirchen“ im Robinsondorf, Furpach, statt. Unter der Leitung von Werner Ley wurden die Teilnehmer   intensiv auf das anstehende Jahreskonzert mit individuellem Instrumentalunterricht und gemeinsamen Proben vorbereitet. Um jedem Jugendlichen die Teilnahme zu ermöglichen, übernahm der Musikverein 50% der Kosten, die durch die Spendeneinnahmen beim Konzert im letzten Jahres etwa zur Hälfte der Vereinsausgaben abgedeckt werden konnten.

Am 15. November um 20.00 Uhr werden die unterschiedlichsten Genres - angefangen bei Märschen über symphonische Konzertmusik bis hin zu Filmmusiken -  dargeboten. Wie in jedem Jahr findet das Konzert im Kulturhaus Wiebelskirchen statt.

Der Eintritt ist frei.



 

Datum und Zeit: 
Sa, 15.11.2014, 20:00 Uhr
Ort: 
Wiebelskirchen, Kulturhaus
Art: 
Konzert

Kontakt

Bund Saarl. Musikvereine e.V.
Trierer Straße 14a
66839 Schmelz
Telefon: (0 68 87) 87 37 8
Telefax: (0 68 87) 88 75 16
E-Mail: info@b-s-m.org