Sie sind hier

Startseite

Januar-Februar 2015

Liebe Musikerinnen,

liebe Musiker,

„Neue Besen kehren gut“ lautet ein altes Sprichwort. So darf ich hoffen und wünschen, dass die im neuen Layout erscheinende und von einem neuen Partner herausgegebene SAM als Medium der Öffentlichkeitsarbeit nach innen und außen verstärkt wirkt.

 

Öffentlichkeitsarbeit ist insbesondere in Zeiten des demographischen Wandels für das Überleben der in Vereinen organisierten Ensembles und Orchester enorm wichtig. Qualität und Aktualität in der Darstellung unserer vielfältigen musisch-kulturellen Aktivitäten ist unabdingbare Voraussetzung

um gesellschaftspolitisch überleben zu können.

 

Die Attraktivität, der Gewinn an Lebensqualität durch musische Betätigung muss für jeden Interessierten aus den Veröffentlichungen in der SAM deutlich werden.

 

In diesem Sinne wünsche ich unserer SAM ein gutes Gelingen und viele zufriedene und gut informierte Leserinnen und Leser.

 

Josef Petry,

Präsident des BSM

Kontakt

Bund Saarl. Musikvereine e.V.
Trierer Straße 14a
66839 Schmelz
Telefon: (0 68 87) 87 37 8
Telefax: (0 68 87) 88 75 16
E-Mail: info@b-s-m.org