Sie sind hier

Startseite

Musikvereine Wiebelskirchen - Kozert zum Goldenen Dirigentenjubiläum von Werner Ley

 

Goldenes Dirigentenjubiläum Werner Ley

Ein Leben für die Musik

 

Am Samstag 10. Juni 2017 findet ein Konzert der besonderen Art statt – anlässlich des 50-jährigen Dirigentenjubiläum von Werner Ley. Der Musikverein Harmonie Wiebelskirchen begrüßt alle herzlich um 20.00 Uhr im Kulturhaus. Der Eintritt ist wie immer frei.

Werner Ley hat sich schon in jungen Jahren ganz der Musik verschrieben. Neben seinem Beruf als Kriminalbeamter, fand er in der Musik seinen Ausgleich. In der Schule begann er mit Blockflöte, es folgten verschiedene andere Flöten. Danach kamen Saxophon und Klarinette dazu. Seinen ersten Dirigentenlehrgang besuchte er in Ludweiler/Warndt. Anfang der 60er Jahre nahm er an weiteren Lehrgängen teil, in denen es nicht nur um das Dirigieren und Leiten eines Orchesters ging, sondern auch um den Erwerb von Kenntnissen über alle Instrumente.

 

Sein Anspruch an ein Orchester war schon immer die Vielfältigkeit im Repertoire. Dazu gehört das Musizieren auf Festen/Dorffesten/Kirmes mit Märschen und leichter Volksmusik, das Mitgestalten von kirchlichen Feiern und Gottesdiensten z.B. Fronleichnam, aber auch klassische Konzerte in denen Stücke aus Filmen, Musicals bis hin zu anspruchsvollen Operetten und Opern gespielt werden.

 

Bei diesem breiten musikalischen Spektrum lassen sich die Orchestermitglieder immer wieder erneut begeistern. Auch der jugendliche Nachwuchs findet sich in den Stücken wieder.

 

Die Vereinsgeschichte des Musikvereins Harmonie in Wiebelskirchen prägt Werner Ley in diesem Jahr seit 60 Jahren mit. Seit 1958 ist er im Vorstand tätig. Vom Kultusministerium bekam er 2007 für sein langjähriges musikalisches Wirken die Ehrenplakette verliehen.

 

Sein Herz hängt an der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Sie haben schon seit vielen Jahren die Möglichkeit vor den Proben, die immer mittwochs von 18.00 – 20.00 h und freitags von 20.00 – 22.00 h im Wibilohaus stattfinden – Gruppen- oder Einzelunterricht bei Werner Ley zu bekommen und so ihr Können auf dem Instrument zu verbessern. Sein Motto von Aristoteles: Das größte für einen Demokraten ist es, sich um die Jugend zu kümmern. Aus diesem Grund gehen die Kinder und Jugendlichen auch dieses Jahr wieder in der ersten Woche der Herbstferien ins Robinsondorf nach Neunkirchen. Dort werden sie intensiv musizieren und sich auf das Jahreskonzert am 18.11.17 vorbereiten.

 

Weitere geplante Aktivitäten für dieses Jahr sind der Pfingstfrühschoppen an Pfingstmontag 05. Juni um 11.00 h im Kulturhaus in Wiebelskirchen, das Mitwirken am Wiebelskircher Dorffest, das Adventssingen am Sonntag, 10. Dezember in der ev. Kirche, die musikalische Mitgestaltung des Weihnachtsmarktes.

 

Wer den Jubilär und sein Orchester live erleben möchte, sollte sich unbedingt die beiden Konzerttermine Samstag 10.06.17 und Samstag 18.11.17 vormerken. Der Eintritt ist wie immer frei. Das Orchester freut sich aber über Spenden in die aufgestellte Tuba zur Unterstützung der Jugendarbeit. Wünschen wir dem Dirigentenjubilar Werner Ley alles Gute und noch lange die Gesundheit und seinen Elan das Orchester zu begleiten.

 

 

 

Datum und Zeit: 
Sa, 10.06.2017, 20:00 Uhr
Ort: 
Wibelskirchen, Kulturhaus
Art: 
Konzert
Image: 

Kontakt

Bund Saarl. Musikvereine e.V.
Trierer Straße 14a
66839 Schmelz
Telefon: (0 68 87) 87 37 8
Telefax: (0 68 87) 88 75 16
E-Mail: info@b-s-m.org