Sie sind hier

Startseite

50 Jahre Musikzug Dudweiler - Dreitägiges Fest vom 21. bis 23. September

 

Im September steigt im Bürgerhaus Dudweiler eine große Geburtstagsparty. Der Musikzug 1968 Dudweiler wird 50 Jahre alt. Das dreitägige Fest wird vom 21. bis 23. September stattfinden.

 

Karl-Heinz Brückner ist Vorsitzender des Musikzuges und das - sage und schreibe - seit der Gründung des Vereins. Eigentlich hätte er den Vorsitz schon abgegeben wollen, aber dieses große Ereignis wollte er gerne noch als Vorsitzender begleiten. Schließlich ist es ja auch sein eigenes großes Jubiläumsjahr.

Die Gründung des Vereins erfolgte mit zwölf musikbegeisterten Leuten 1968 als Fanfarenzug bei der Kulturgemeinschaft Dudweiler Pfaffenkopf. Bis zum ersten Auftritt drei Wochen später hatte sich das Bläser-Ensemble bereits auf 19 Personen vergrößert. Im Dezember 1982 erfolgte die Trennung von der Kulturgemeinschaft Pfaffenkopf und kurz darauf die Gründung eines eigenen Vereins unter dem neuen Namen „Musikzug“. Zwischen 1983 und 1987 wurde die der Musikzug 1968 Dudweiler e.V. insgesamt fünf Mal Saarlandmeister in der Orchester-Klasse. „Während unserer Hoch-Zeiten hatten wir bis zu 40 Musiker“ erzählt der 1. Dirigent Thomas Brückner. „Aber nicht nur die Musik sondern auch gesellschaftliche Events spielen bei uns eine große Rolle. So haben wir schon viele Vereinsfahrten oder Konzertreisen durchgeführt, zum Beispiel nach Frankreich, Spanien, Bulgarien und  1986 sogar nach New York“, erzählt er. Damals war der Musikzug mit etwa 50 Personen und einem Fernsehteam in die Staaten eingeladen worden und marschierten an der berühmten Parade zu Ehren von General Steuben mit.

 

Zurzeit besteht der Musikzug aus rund 80 Mitgliedern, davon 20 aktive Musiker. 2014 wurde zusätzlich das Jugendorchester gegründet, „um jugendlichen Musikern die Möglichkeit zu geben, auch nach der Bläserklasse ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen“,  erklärt der Dirigent. Im Juli 2015 hatten sie nach einem Jahr Probearbeit bei ihrem ersten Auftritt Gelegenheit dazu. Zum Glück besitzt der Verein viele Instrumente selbst, die er an die Spieler ausleihen kann, so dass man nicht gleich ein eigenes Instrument kaufen muss. „Leider ist die Pubertät ein schwieriges Alter, und mancher verlässt die Truppe bald wieder, wenn andere Interessen aufkommen. Aber die, die dabei bleiben, machen tolle Fortschritte“, freut sich der Vorsitzende.

Am Freitag, den 21.09.2018 um 19:00 Uhr wird die dreitätige Jubiläumsveranstaltung des Musikzugs 1968 Dudweiler e.V. mit einem Festkommers und dem Grußwort der Schirmherrin eröffnet. Es soll auch mit Bildern und Musik an die Anfänge und die Geschichte des Vereins erinnert werden. Zum Abschluss des Kommerses gibt der Musikzug sein Jubiläumskonzert.

 

Der Samstag beginnt um 15:00 Uhr mit einem Freundschaftsspiel vieler befreundeter Vereine. Der Abend steht dann ganz unter dem Motto „Oktoberfest“ die entsprechende Tracht wird gerne gesehen! Hierzu wurde die Partyband „ Die Büddenbacher“ eingeladen. Die Eintrittskarten zum Preis von 10,00 € (Vorverkaufsgebühr 1 €) pro Person können in der VVB-Filiale Dudweiler  (Saarbrücker Straße) VVB-Filiale Dudweiler-Süd (Guckelsberg), Fa. Papier Meiser, Saarbrückerstrasse 254 in Dudweiler und unter www.musikzug-dudweiler.de  erworben werden.

 

Der Sonntag wird um 13:00 Uhr durch die Stadtkapelle Saarbrücken eröffnet. Anschließend  ist ein großes Unterhaltungsprogramm mit Musik und Tanz  mit vielen befreundeten Vereinen geplant.

Datum und Zeit: 
Fr, 21.09.2018, 15:00 Uhr bis So, 23.09.2018, 22:00 Uhr
Ort: 
Dudweiler Bürgerhaus
Art: 
Fest / Feier

Kontakt

Bund Saarl. Musikvereine e.V.
Trierer Straße 14a
66839 Schmelz
Telefon: (0 68 87) 87 37 8
Telefax: (0 68 87) 88 75 16
E-Mail: info@b-s-m.org

 

 

Bürozeiten:
Mo - Do:        9:00 - 13:00 Uhr

Freitag:          9:00 - 12:00 Uhr