Sie sind hier

Startseite » Aktuelles

SAM - Saarl. Amateurmusik

Januar Februar 2016

Auf zwei Worte

Liebe Musikerinnen,

liebe Musiker,

 

Musisch-kulturelle Vereine und Verbände sind ein wesentlicher Bestandteil unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung.

 

Sich eigenverantwortlich in Vereinen ohne staatliche Bevormundung zu organisieren, um sinnvoll an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens mitwirken zu können, gehört zur freien Entfaltung der Persönlichkeit.

 

November-Dezember 2015

Auf zwei Worte

Liebe Musikerinnen,

liebe Musiker,

 

Auch am Ende dieses Jahres können unsere musisch-kulturellen Vereine wiederum feststellen, dass sie ein lebendiger Bestandteil unseres saarländischen kulturellen Lebens sind.

 

September-Oktober 2015

Auf zwei Worte

Liebe Musikerinnen,

liebe Musiker,

 

der Festakt am 28. November 2015 im Großen Sendesaal des SR anlässlich des 60-jährigen Bestehens des BSM bietet uns die Möglichkeit, unser musisch-kulturelles Engagement gegenüber einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Musik von Amateuren für unsere saarländische Bevölkerung war und ist eingebunden in unsere saarländischen Gemeinden und Gemeinschaften.

 

Juli-August 2015

Auf zwei Worte

Liebe Musikerinnen,

liebe Musiker,

 

Bedanken darf ich mich an dieser Stelle bei den Vereinsdelegierten, die mich in der ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Verbandes am 30. Mai 2015 erneut für die nächsten drei Jahre einstimmig zu ihrem Präsidenten gewählt haben.

 

Mai-Juni 2015

Liebe Musikerinnen,

liebe Musiker,

Musikvereine haben in der heutigen Zeit als Träger der örtlichen Kultur Aufgaben zu erfüllen, die sich als sehr vielschichtig darstellen. Traditionell gestalten die örtlichen

Musikvereine mit ihren Orchestern und Ensembles viele weltliche und kirchliche Veranstaltungen mit, um ihnen einen würdigen Rahmen zu geben.

 

März-April 2015

Liebe Musikerinnen,

liebe Musiker,

 

die Berücksichtigung gesellschaftlicher Veränderungen sollte für jeden Verein eine Selbstverständlichkeit sein um Lösungen zu finden, die auch zukünftig die Existenz aller verbandsangehörigen Vereine und deren Orchester sichern. Der demographische Wandel mag einer dieser Parameter sein, aber mit Sicherheit nicht der einzige.

 

Januar-Februar 2015

Liebe Musikerinnen,

liebe Musiker,

„Neue Besen kehren gut“ lautet ein altes Sprichwort. So darf ich hoffen und wünschen, dass die im neuen Layout erscheinende und von einem neuen Partner herausgegebene SAM als Medium der Öffentlichkeitsarbeit nach innen und außen verstärkt wirkt.

 

Seiten

Kontakt

Bund Saarl. Musikvereine e.V.
Trierer Straße 14a
66839 Schmelz
Telefon: (0 68 87) 87 37 8
Telefax: (0 68 87) 88 75 16
E-Mail: info@b-s-m.org