Aktuelles zum Probenbetrieb im Freien

Liebe Vereinsvorstandsmitglieder,

liebe Musikerinnen und Musiker,

nachfolgend senden wir Ihnen Informationen zum Probenbetrieb im Freien und den aktuellen Verordnungen sowie einen Link zum Interview mit dem Bundesdirigenten Bernhard Stopp im Aktuellen Bericht des SR vom 25.05.:

1. Aktuelle Corona Verordnung Saarland und Hygienerahmenkonzept

Im Anhang finden Sie die aktuelle Verordnung vom 21.05.2021. Dort ist für uns §7, Absatz 6, Nummer 6 maßgeblich.

Daraus geht hervor:

  1. Das Proben im Freien ist erlaubt
  2. Es gibt keine Begrenzung der Personenzahl, also darf mit dem gesamten Orchester oder Jugendorchester im Freien geprobt werden.
  3. Ein tagesaktueller Coronatest wird nicht benötigt!
  4. AHA Regeln sind zu beachten.
  5. Ein aktuelles Hygienekonzept muss jeder Verein erarbeiten und bei Verlangen vorlegen können.
  6. Die Nachverfolgbarkeit der Akteure muss gewährleistet sein.

Ferner ist das Bereichsspezifische Rahmenhygienekonzept anzuwenden, das Sie bereits aus dem letzten Jahr kennen. Dieses finden Sie unter folgendem Link:
https://www.saarland.de/DE/portale/corona/service/rechtsverordnung-massnahmen/_documents/verordnung-hygienerahmenkonzepte_stand-2021-05-16.html

2. Interview mit dem Bundesdirigenten

Nachfolgend ein Link zur Mediathek des SR:

Bernhard Stopp, Bundesdirigent im Bund Saarländischer Musikvereine, erläutert im Interview die Vorteile der Präsenzproben.

https://www.ardmediathek.de/video/dirigent-bernhard-stopp-wir-haben-wieder-hoffnung/sr-fernsehen/Y3JpZDovL3NyLW9ubGluZS5kZS9BQl8xMDMxNzE/