Coronavirus-Krise zwingt zu Terminabsagen - Der BSM-informiert und rät zur Vernunft und eigenen Vorsorge - Auch C-Lehrgang abgesagt

Lehrgänge und Termine des BSM und seiner Mitgliedsvereine

Alle projektbezogenen Lehrgänge und Termine des BSM sind bis auf Weiteres abgesagt. Bei Rückfragen bitte direkt an die BSM-Geschäftsselle wenden:

Telefon: (0 68 87) 87 37 8, E-Mail: info@b-s-m.org, Bürozeiten: Mo - Do: 9:00 - 13:00 Uhr, Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Aus aktuellem Anlass aufgrund vieler Rückfragen mit der Bitte um Beachtung:

Hallo liebe C-Lehrgangsteilnehmer und Lehrgangsorchesterteilnehmer,  

aufgrund der Gefahrenlage und der Anordnung der Landesregierung  (Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzes (IfSG)) werden bis  mindestens 26. April (Ende der Osterferien) keine öffentlichen Veranstaltungen durchgeführt.

Davon betroffen sind auch der C-Lehrgang und alle anderen Veranstaltungen des BSM.

Wir hoffen, dass  wir den Lehrgang mit neuen Terminen und gegebenenfalls abgewandeltem zeitlichem Ablauf in diesem Jahr noch durchführen können.

Wir werden uns dazu mit allen Teilnehmer*innen in Verbindung setzen, sobald wir Näheres sagen können.

Termine der Musikkreise

Aufgrund der Empfehlungen der Landesregierung vom 13.03.2020 bzgl. der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus haben sich die BSM-Verantwortlichen dazu entschlossen folgende Veranstaltungen abzusagen:

  • Kreisversammlung (soweit sie noch nicht stattgefunden hat)
  • D1-Lehrgang Osterferien
  • Orchesterseminar

Wir bedauern die Entscheidung sehr, aber in der gegenwärtigen Situation ist dies sicherlich die notwendige Entscheidung. Wir werden versuchen so bald möglich die betreffenden Veranstaltungen nachzuholen

Dringliche Empfehlung an die Mitgliedsvereine des BSM:

Die Landesregierung empfiehlt, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, jeden sozialen Kontakt soweit er nicht notwendig ist zu vermeiden.

Aus diesem Grund sollten auch die Aktivitäten in Ihrem Verein, zunächst bis nach den Osterferien eingestellt werden.

Der BSM-Landesverband mit seinen Musikkreisen wird daher bis zu diesem Zeitpunkt keine Ehrungen und öffentliche Aktivitäten durchführen.

Wir bedauern dies sehr, aber in der gegenwärtigen, gesundheitsbedrohlichen Situation ist dies die einzig vernünftige Entscheidung.

Für den BSM

Josef Petry

Präsident